pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Biker-Saison eröffnet

VON OLIVER JORZIK meist gelesen

Biker-Saison eröffnet 3.500 Besucher beim vierten Motorrad StartUp Day im ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg

Mit einem großartigen Besucherergebnis endete am 25. April der vierte Motorrad StartUp Day des ADAC Fahrsicherheitszentrums Berlin-Brandenburg in Linthe. 3.500 Besucher aus der ganzen Region trafen sich am Sonntag bei bestem Biker-Wetter zur großen Eröffnung der Motorrad-Saison.

Rund 600 Biker nutzten dabei das Angebot des Trainingszentrums, sich bei Kurztrainings auf den verschiedenen Übungsmodulen fit unfallfreie Ausfahrten zu machen und wichtige Bewegungsabläufe und Verhaltensroutinen nach der langen Winterpause zu optimieren. Für Philipp Dressel, Geschäftsführer im ADAC Fahrsicherheitszentrum, gibt die stark gestiegene Zahl der Trainingsteilnehmer einen festen Hinweis darauf, dass das "kostenfreie Übungsangebot, das wir hier mit unseren Trainern anbieten, den Nerv der Teilnehmer trifft und dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis in der Biker-Community Rechnung trägt."

Angesichts der hervorragenden Resonanz in der Berliner und Brandenburger Motorrad-Gemeinde starten bereits jetzt die Planungen für das fünfjährige Jubiläum des Sicherheitstags im kommenden Jahr, auf das sich die Motorradfahrer in Berlin und Brandenburg angesichts der vieler Überraschungen und Highlights bereits heute freuen dürfen. Der Präventionstag wurde unterstützt vom Polizeipräsidium Potsdam mit dem Polizeipräsidenten Rainer Kann sowie den Gelben Engeln des ADAC und TÜV Rheinland.

Der Motorrad StartUp Day markiert den offiziellen Beginn der Motorrad-Trainings in diesem Jahr. Wer bei einem ADAC Motorrad Intensiv- oder Perfektions-Training seine Biker-Fähigkeiten vertiefen will oder bei einem Brems- oder Kurventraining Fahrspaß pur erleben will, kann pünktlich zum StartUp Day im ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg richtig loslegen.Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg wurde am 30.10.02 eröffnet. Mit 25 Hektar Fläche, 6 Kilometern Streckenlänge, 14 Fahrmodulen, hydraulischen Dynamikplatten und Off-Road-Gelände ist sie die größte und modernste Anlage ihrer Art in Europa. Über das ganze Jahr werden Sicherheitstrainings für Pkw-, Motorrad-, Lkw-, Bus- wie Off-Road-Fahrer angeboten. Das Zentrum befindet sich in Linthe, ca. 35 Minuten südlich von Berlin an der A9. Partner sind MICHELIN und TÜV Rheinland.


Anzeige
Autor:
[O/J]


Homepage:

www.fahrsicherheit.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.fahrsicherheit.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 26.04.2010


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...