pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

ACE: Wagen bei Schneesturm in der Garage lassen

VON RAINER HILLGäRTNER meist gelesen

ACE: Wagen bei Schneesturm in der Garage lassen Wer nicht unbedingt Auto fahren muss, sollte bei starkem Schneefall und verbreiteter Fahrbahnglätte seinen Wagen besser stehenlassen.

Stuttgart (ACE) 16. Dezember 2010 - Wer nicht unbedingt Auto fahren muss, sollte bei starkem Schneefall und verbreiteter Fahrbahnglätte seinen Wagen besser stehenlassen. Das rät der ACE Auto Club Europa angesichts aktueller Wetterprognosen. "Statt im Stau stecken zu bleiben, ist es besser, Termine und Einkäufe zu verschieben", sagte ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner am Donnerstag in Stuttgart. Er appellierte auch an Speditionsunternehmen, sie sollten angesichts des massiven Wintereinbruchs ihren Lkw-Fahrern keine Risikotouren mehr abverlangen. Zudem enthalte die Straßenverkehrsordnung (StVO) bei derartigen Wetterverhältnissen spezielle Auflagen und Einschränkungen für den Straßengüterverkehr.

Einen weiteren Aufruf richtete der ACE an die Kommunen und ihre Winterdienste. Diese sollten ihrer Verkehrssicherungspflicht durch Räum- und Streudienste uneingeschränkt nachkommen. "Es ist nicht in Ordnung, wenn von Bürgerinnen und Bürgern verlangt wird, vor ihren Häusern Schnee zu schieben, während zur selben Zeit Städte und Gemeinden hergehen und aus Kostengründen Räum- und Streudienste nur eingeschränkt ausrücken lassen", kritisierte der ACE-Sprecher.

Unseren Ratgeber "Verkehrssicherheit - Wintertipps" finden Sie auf unserer Seite  www.ace-online.de

1965 gegründet, liegt der ACE im Preis-Leistungsverhältnis heute an der Spitze aller Anbieter von Schutzbriefleistungen.

Er ist zudem der bislang einzige TÜV-zertifizierte Autoclub in Deutschland.

Heute zählt der ACE bereits rund 550.000 Mitglieder; einschließlich sämtlicher Familienmitgliedschaften können zusammen genommen mehr als 1,2 Millionen Menschen auf die Hilfe des Clubs zählen.

Europaweit gesteuert und logistisch betreut werden die Hilfseinsätze von der Stuttgarter Clubzentrale aus.

Der ACE Auto Club Europa ist Mitglied im Verbund Europäischer Automobilclubs (EAC),  www.eac-web.eu


Anzeige
Autor:
[R/H]


Homepage:

www.ace-online.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ace-online.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 16.12.2010


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...