pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Der eigene Pool: Ohne Reisestress in die Urlaubsoase

VON UTE WANSCHURA meist gelesen

Der eigene Pool: Ohne Reisestress in die Urlaubsoase Der eigene Pool bringt Urlaubsfeeling nach Hause. Schwimmen für rund drei Euro am Tag ist dank moderner Schwimmbadtechnik möglich. Das ist weniger als die Eintrittskarte ins öffentliche Bad und die Miete für einen Liegestuhl am Strand kostet.

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Aber Urlaub heißt nicht immer Erholung pur - denkt man nur an das lästige Kofferpacken, die Staus auf den Autobahnen und die engen Sitzreihen im Flugzeug. Mitunter dauert es ein paar Tage, bis man sich am Ferienort eingewöhnt hat.

Abschalten ohne Anreise geht ganz einfach, wenn man sich zu Hause seine Urlaubsoase schafft. Im Mittelpunkt steht dabei der eigene Pool. Nach einer Studie des Bundesverbandes Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) haben sich bereits rund eine Millionen Menschen in Deutschland den Traum vom Schwimmbad vor der Haustür erfüllt. Und die Zahl wächst stetig. "Die Sommer in Deutschland werden wärmer, das Gesundheitsbewusstsein ist gestiegen und die Sparquote in Deutschland zählt zu einer der höchsten in Europa", zählt bsw-Geschäftsführer Dieter C. Rangol einige Gründe für diese Entwicklung auf.

Dabei muss ein Pool kein Luxus sein. Von einfach bis exklusiv ist alles möglich. Ebenso wie der Kunde beim Autokauf vom Kleinwagen ohne Schnickschnack bis zur Luxuskarosse mit allen Extras wählen kann, hält die Schwimmbad- und Wellnessbranche eine breite Produktpalette bereit.

Auch das Vorurteil, ein eigener Pool sei eine Energieschleuder, zählt nicht mehr. Die Schwimmbadindustrie hat modernes Poolzubehör entwickelt, das Schwimmen daheim für rund drei Euro am Tag möglich macht. Rangol: "Die im bsw organisierten Poolbauer wissen am besten, wie sich der Traum von der heimischen Südsee realisieren lässt. Unter  www.bsw-web.de geht es zu den Schwimmbadbauern in Deutschland." Poolinteressierte, die sich einen ersten Überblick über die Möglichkeiten eines eigenen Schwimmbades verschaffen möchten, sind herzlich zur Schwimmbadmesse aquanale eingeladen. Näheres unter  www.aquanale.de

Anregungen für ein eigenes Schwimmbad gibt es auch unter [1]

Der bsw (Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V.) ist ein professioneller Verbandsdienstleister und bietet ein umfassendes Branchennetzwerk der Schwimmbad - und Wellnessbranche in Deutschland und Europa vor allem für den privaten Sektor.

Der bsw vertritt rund 250 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen aus allen Wertschöpfungsstufen der Branche - Schwimmbadbauer, Fachgroßhandel und Herstellerbetriebe. Hinzu kommen fördernde Mitgliedschaften von Architekten, Planungsbüros, Fachverlagen und nationalen und internationalen Messegesellschaften.

Der bsw organisiert ständig Dialogplattformen sowie zahlreiche andere Veranstaltungen, bei denen sich die Spezialisten der Schwimmbad- und Wellnessbranche kennen lernen, Erfahrungen austauschen und zusammenarbeiten. Das Spektrum der Themen ist breit und orientiert sich an den Bedürfnissen der Mitgliedsunternehmen.

Die Technikexperten des bsw erarbeiten beispielsweise praxisrelevante Richtlinien, Merkblätter, Checklisten und Broschüren. Zudem sind sie Ansprechpartner für Fragen über Pool Technik, Poolplanung, Poolsanierung und Schwimmbadzubehör und transportieren das Branchen Know How in andere Gremien - wie beispielsweise DIN und CEN.

Zudem steht der bsw mit dem Branchen-Wissen seiner Mitgliedsunternehmen auch öffentlichen Badbetreibern und Besitzern von privaten Schwimmbad- und Wellnessanlagen täglich beratend Rede und Antwort oder stellt Informationen wie das Kundenmagazin pool oder den bsw-Wellnes-Guide zur Verfügung.


Anzeige
Autor:
[U/W]


Homepage:

www.bsw-web.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.bsw-web.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 07.07.2011


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...