pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Die Weichen stellen! Haus der Technik 2013 – Seminare für Eisenbahner

VON HEIKE CRAMER-JEKOSCH meist gelesen

Auch 2013 präsentiert HAUS DER TECHNIK in Berlin, München und Essen wieder ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm im Sektor Eisenbahnverkehr.

Aktuelle Themen wie Transeuropäische-Eisenbahn-Interoperabilitäts-Verordnung (TEIV), International Railway Industry Standard (IRIS), ETCS, Akustik, Schallmessung, Leit- und Sicherungstechnik, Verwaltung und Umweltschutz stehen auf dem Programm unserer praxiserprobten Referenten.

Neben branchenspezifischen Themen erwartet den Kunden natürlich auch ein breites Spektrum von Weiterbildungsangeboten für Führungskräfte und zur Persönlichkeitsentwicklung aller Mitarbeiter.

Details finden Interessierte unter  www.hdt-eisenbahn.de

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Einrichtungen in Essen und in den Zweigstellen in Berlin und München. Mit einem breiten Bildungsangebot in Technik, Wirtschaft, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Medizin, Chemie, Bauwesen, Qualitätsmanagement und Umweltschutz konzentriert sich das HDT auf zukunftsweisende Kernbranchen. Mehr als 5.000 Referenten, ausgewählte Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, vermitteln jeweils Erkenntnisse aus ihren Fachgebieten – aktuell, praxisnah und wissenschaftlich fundiert. Ein eigenes Qualitätsmanagementsystem sorgt für die Einhaltung der hohen Standards wie sie der Wuppertaler Kreis als Bundesverband für betriebliche Weiterbildung von seinen Mitgliedern fordert. Das HDT ist Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen sowie Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Es unterhält zudem enge Kontakte zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und versteht sich als Forum für den Austausch von Wissen und Erfahrungen.

Information

Nähere Informationen erhalten Interessierte auch beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter  www.hdt-essen.de .


Anzeige
Autor:
[H/C]


Homepage:

www.hdt-essen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.hdt-essen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 13.02.2013


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...