presse kostenlos english | deutsch
Portal für die einfache und schnelle Platzierung und Verbreitung kostenloser Nachrichten
pr Der automatische Bilderdienst (GetPressImage-Bot)

Vorabinformation (siehe auch für die Webseite "werbeblaettchen.com" auf www.werbeblaettchen.com/bot.htm)

Grundsätzlich werden von seitens presse-kostenlos.de keinerlei Webseiten gecrawlt! Auch werden keine bestimmten Webseiten auf irgend welche Inhalte untersucht oder ausgewertet und dann automatisiert übernommen.

Dieses Portal veröffentlicht somit grundsätzlich nur die von Dritten an presse-kostenlos.de direkt eingelieferten Nachrichten.

Trotzdem kann es vorkommen das Sie in Ihren Logfiles einen User-Agent-Eintrag von presse-kostenlos.de auffinden. Dies wäre dann der Fall, wenn zum Beispiel zu einer neuen Nachricht ein Bild oder ein Video von einer bestimmten Webseite automatisiert abgeholt und dann zu der neuen Nachricht hinzugefügt werden soll, oder wenn in bestimmten Zeitabständen überprüft wird ob die verwendeten Linkbezeichnungen in der Nachricht noch gültig sind.


I. Arbeitsweise des "GetPressImage-Bot" (Image), "CheckVideoURL-Bot" (Video)

Unser GetPressImage-Bot kennzeichnet sich über den sogenannten User-Agent. Damit ist gemeint, dass der Inhaber von Webseiten über einen speziellen Server-Parameter auslesen kann ob zum Beispiel ein Server oder ein Benutzer mit Hilfe eines Programm (meist ist dies dann der Browser) auf bestimmte Webseiten(inhalte) zugegriffen hat.

I.a.) Der "GetPressImage-Bot" überträgt an Ihren Server den Eintrag

IP-Adresse 85.214.37.43 - Mozilla/5.0 (compatible; GetPressImage/1.1; http://www.presse-kostenlos.de/bot.htm)

I.b.) Der "CheckVideoURL-Bot" überträgt an Ihren Server den Eintrag

IP-Adresse 85.214.37.43 - Mozilla/5.0 (compatible; CheckVideoURL/1.1; http://www.presse-kostenlos.de/bot.htm)

und verweist mit dieser Information genau auf diese hier nun vorliegende Webseite.

Soll nun ein Bild (Image) oder ein Video-Link zu einer neuen Nachricht hinzugefügt werden, führt "GetPressImage" bzw. "CheckVideoURL" folgende Funktionen durch:

1. Überprüfung des Headers der Ziel-Url (Image, Video-Link)

2. Wenn der Zugriff auf den Header erfolgreich war, Abholung des Bildes bzw. Einbetten des Video. Anschließend erfolgt die automatische Anpassung des abgeholten Bildes bzw. des Video und wird zur Nachricht hinzugefügt.

Unsere aktuelle Bilderliste können Sie sich über diesen Link anzeigen lassen.


II. Arbeitsweise des "CheckLinkErrors-Bot"

Unser CheckLinkErrors-Bot kennzeichnet sich über den sogenannten User-Agent. Damit ist gemeint, dass der Inhaber von Webseiten über einen speziellen Server-Parameter auslesen kann ob zum Beispiel ein Server oder ein Benutzer mit Hilfe eines Programm (meist ist dies dann der Browser) auf bestimmte Webseiten(inhalte) zugegriffen hat.

Der CheckLinkError-Bot überträgt an Ihren Server den Eintrag

IP-Adresse 85.214.37.43 - Mozilla/5.0 (compatible; CheckLinkErrors; v1.0; http://www.presse-kostenlos.de/bot.htm)

und verweist mit dieser Information genau auf diese hier nun vorliegende Webseite.

1. Überprüfung des Headers der Ziel-Url

2. Wenn der Zugriff auf den Header erfolgreich war, wird dieser Link als Fehlerfrei erachtet und die Nachricht muss nicht editiert oder gelöscht werden.