pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Computer-und-Software RSS Computer-und-Software

OSBF treibt internationalen Auftritt voran

VON GABRIELE HORCHER meist gelesen

OSBF treibt internationalen Auftritt voran Nürnberg/Zürich (CH), den 25. Oktober 2011. Die OSBF und die Swiss Open Systems User Group haben einen weitreichenden Partnerschaftsvertrag geschlossen. Dieser umfasst die enge Kooperation bei der Öffentlichkeitsarbeit, den Austausch von Marketing Know-how und -tools sowie bei redaktionellen Beiträgen (blog entries) und eine enge Verzahnung bei der Lancierung und Finanzierung von gemeinsamen Initiativen. Beide Vereine nehmen an den Vorstandssitzungen der anderen Seite teil und gewähren sich gegenseitig Vergünstigungen bei Partner-Veranstaltungen. Die Swiss Open Systems User Group besteht seit 1982 und konzentrierte sich früher auf die internationale Standardisierung und Verbreitung von Unix. Mit Beginn des 21. Jahrhunderts verlagerte sich die Aktivität in Richtung Linux. Der Verein hat 26 Sponsoren, 58 Kollektivmitglieder und 270 Einzel- und Ehrenmitglieder.

Richard Seibt, Vorstandsvorsitzende der OSBF, erklärte bei der Vertragsunterzeichnung: "Die Swiss Open Systems User Group hat sich seit nunmehr 30 Jahren immer für offene Systeme und Standards eingesetzt - dem kann man nur Hochachtung zollen." Marcel Bernet, Präsident der Swiss Open Systems User Group kommentiert die Kooperation: "Wir als /ch/open schätzen die OSBF als starken internationalen Partner und die zielorientierte Vorgehensweise der OSBF zum Nutzen der Open-Source-Community. Die geschlossene Partnerschaft generiert Nutzen für beide Partner, insbesondere aber für deren Mitglieder, dank gemeinsamer Nutzung von Ideen und Ressourcen und regem Informations- und Wissensaustausch."

Die Open Source Business Foundation e.V. (OSBF)

Die Open Source Business Foundation e.V. - OSBF - mit Vereinssitz in Nürnberg ist ein europäisches Netzwerk aus Unternehmen, Institutionen und Personen, deren gemeinsame Interessen in Open Source Entwicklungs- und Businessmodellen liegen. Unternehmensgründer und etablierte Unternehmen aus ganz Europa finden in der OSBF eine Plattform, die ihnen Kontakte bietet und ihre Geschäftsideen unterstützt und fördert. Das Besondere an der Open Source Business Foundation ist ihre Business-Perspektive: Bei den vielfältigen Aktivitäten der OSBF steht immer der geschäftliche Nutzen von Open Source-Software im Vordergrund. Das Erfolgsrezept der OSBF besteht darin, Softwareunternehmen und Servicefirmen, Coaches, Wachstumsfinanzierer und Hochschulen europaweit zu vernetzen und alle OSBF Mitglieder in konkrete Projekte einzubeziehen. Die OSBF hat heute über 160 Mitglieder aus dem D/A/CH-Raum, Europa und den USA. Neben zahlreichen mittelständischen und Großunternehmen zählen auch diverse öffentliche und wissenschaftliche Institutionen und Hochschulen zum Mitgliederkreis.

Mit dem Projekt "EOS-Directory" gibt die OSBF fortlaufend und systematisiert einen umfassenden Überblick über Open Source-Software für geschäftliche Anwendungen. Die Einsatzentscheidung wird damit wesentlich erleichtert. Dieses Ziel wird ebenso durch das neue OSBF-Projekt "Open Source Support" unterstützt, das entsprechend zertifizierte Service-Dienstleister vorstellt, um verlässliche Service-Levels von Open Source-Software im Unternehmenseinsatz zu garantieren. Ebenfalls neu ist das Projekt "Open Cloud", das eng mit dem Projekt "Interoperabilität" verknüpft ist. Beide OSBF-Projekte nehmen die Sichtweise des Anwenders ein und zeigen, wie Unternehmen diese neuen Techniken effektiv und kostengünstig einsetzen können. "Open Cloud" behandelt die dafür notwendigen Rahmenbedingungen, und das Projekt "Interoperabilität" setzt konkrete technische Projekte beispielhaft um. Zu den vielen weiteren OSBF-Aktivitäten zählt unter anderem das Projekt "Collaborative Open Source Application Development (COSAD)" als Best-Practice-Konsortium für konsortiale Softwareentwicklung. Auch Veranstaltungen zu Unternehmensgründungen und Wachstumsfinanzierungen (Startup-Weekend), Personalzertifizierungen, Embedded Systems oder auch ein Programmierwettbewerb (Plat_forms) werden regelmäßig von der OSBF organisiert. Meist im Verborgenen, aber dennoch sehr erfolgreich, arbeiten die Business Coaches der OSBF: Rund zwei Dutzend hochkompetente und spezialisierte Manager und Berater leisten mehr als 200 Beratungstage pro Jahr, um Mitgliedsunternehmen an ihrer umfassenden Erfahrung partizipieren zu lassen - nebenberuflich und ohne Berechnung.


Anzeige
Autor:
[G/H]


Homepage:

www.osbf.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.osbf.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.10.2011


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...