pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

DCM Deutsche Capital Management AG: insolvent

VON RALF R meist gelesen

DCM Deutsche Capital Management AG: insolvent rr/Berlin 30.05.2013

Über das Vermögen der in München ansässigen DCM Deutsche Capital Management AG ist durch das zuständige Insolvenzgericht in München das Insolvenzeröffnungsverfahren eröffnet und ein vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt worden. Denn bereits am 02.04.2013 ist ein Antrag gerichtet auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen der Zahlungsunfähigkeit bei dem Amtsgericht München gestellt worden.

Die in München ansässige DCM Deutsche Capital Management AG hat nach eigenen Angaben am Beteiligungsmarkt geschlossene Fonds mit den Investitionsschwerpunkten in Immobilien, Transport, Medien und Energie bei einem Gesamtvolumen von ca. EUR 4,7 Mrd. aufgelegt und betreut ca. 90.000 Beteiligungen.

vgl. Sie auch die weiteren Beiträge auf unserer Website: [1]

Autor:

Ralf Renner
- Rechtsanwalt und Bankkaufmann -

Tel.: 030 / 810 030 - 22

E-mail:  email@autor.cap

Das Spezialgebiet von Rechtsanwalt Ralf Renner sind Rechtsfragen geschlossener Fonds, in dem er über umfassende jahrelange Erfahrungen verfügt. In diesen Zusammenhängen treten Anleger an einen Rechtsanwalt heran, wenn sie prüfen lassen wollen, welche Rechte und Ansprüche bestehen. Denn pauschale Aussagen verbieten sich. In jedem Fall ist eine Einzelfallprüfung geboten.

Kanzlei Renner
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin

Tel. 030 / 810 030 22
 www.kanzlei-renner.de
E-mail:  email@autor.cap

Rechtsanwalt Ralf Renner
Tel. 030 / 810 030 26
E-mail:  email@autor.cap


Anzeige
Autor:
[R/R]


Homepage:

www.kanzlei-renner.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.kanzlei-renner.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 30.05.2013


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...