pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Finanzen-und-Wirtschaft RSS Finanzen-und-Wirtschaft

ICOs (Initial Coin Offerings)

VON ISTVáN COCRON meist gelesen

Die Entwicklung der neuen Finanzierungsmodelle über die Blockchain für Start-Ups und Unternehmen im Überblick

München, Berlin, 20.12.2017

Mittlerweile liest man fast täglich Berichte über erfolgreiche ICOs und TGEs (Token Generating Events) in der On- und Offlinepresse.

Im Internet wurde nun eine Studie veröffentlicht, die eine wunderbar animierte Grafik verwendet, die rasante Entwicklung der ICOs anschaulich darzustellen. Die animierte Grafik zur Gesamtentwicklung der ICOs finden Sie hier:

youtu.be/ac1P3GXkFxc

Das Animationsvideo zeigt jeden ICO, der im Zeitraum von Anfang 2014 bis November 2017 mindestens $ 100.000,00, erzielt hat.

Wie groß ist der Markt für ICO (TGEs) wirklich?

Da alle ICOs über die Blockchain abgewickelt, die eine vollständige Aufzeichnung über jede Transaktion enthält, sollte die Frage einfach zu beantworten zu sein. Dennoch ist die Antwort überraschend schwer zu finden.

Im Rahmen einer Studie wurde das Internet nach verifizierbaren Daten zu Token- und Coinverkäufen (TGEs und ICOs) durchforstet und dabei mehr als 100 ICO-Verzeichnisse erfasst.

Die Schätzungen des Gesamtbetrag der mittlerweile durch ICOs und TGEs weltweit erzielt wurde reichen von $ 3,5 Mrd. bis $ 4,5 Mrd.

Warum eine solch große Diskrepanz?

Soweit ersichtlich, basieren diese Schätzungen allesamt auf Daten, die entweder durch den Emittenten des ICOs oder durch Dritte beteiligte Parteien, wie Investoren, Banken und Anleger zur Verfügung gestellt wurden.

Entscheidend für eine realistische Einschätzung sind jedoch einzig und allein die tatsächlichen Transaktionen im Rahmen eines ICOs oder TGEs, die direkt über die Blockchain abgerufen und nachvollzogen werden können.

Die hier vorgestellten Zahlen der aktuellen Studie über die Entwicklung der ICOs weltweit, beruhen auf Analysen, die direkt in den Ethereum und Bitcoin Blockchains vorgenommen wurden. Es wurde nach jedem Token, Coin, Crowdsale und jeder Multisig Wallet gesucht. Dann wurden die entsprechenden Besitzer identifiziert und der Gesamtbetrag der eingesammelten Gelder addiert.

Insgesamt handelt es sich demnach um ca. $ 6,4 Mrd., die bis heute (Dezember 2017) durch ICOs eingenommen wurden.

Überraschender als der Gesamtbetrag der mit ICOs erwirtschaftet werden konnte, ist der Trend. Der Markt für ICO wird nicht kleiner. Er wächst noch immer.

Der Aufstieg des ICOs

Die nachfolgende Grafik ist eine beschriftete Version der Animation zu Beginn des Beitrags.

Sie zeigt die durch ICO erzielten Beträge pro Monat. (Quelle: Elementus.io)

Im Gegensatz zu dem immer wieder zu lesenden Statement, dass die "ICO-Party" nun vorbei sei, zeigt sich der ICO-Erlös im November 2017 nur leicht unter den Höchstständen von Oktober 2017.

Der aktuelle Mittelwert aus Erlösen im Zusammenhang mit ICOs von mehr als $1,3 Mrd. pro Monat übersteigt mittlerweile die traditionelle Kapitalbeschaffung in der Frühphase der Unternehmensfinanzierung (sog. Seedphase) bei Weitem.

Die Venture-Capital Volumina in der BA- und Startkapitalphase beliefen sich ab Juli weltweilt auf weniger als $ 300 Mio.pro Monat.

Der Trend ist sogar noch deutlicher, wenn man die Gesamtzahl der ICOs betrachtet, die jeden Monat emittiert wurden, wobei ICOS mit einem Volumen von weniger als $ 100.000,00 nicht berücksichtigt wurden. (Quelle: Elementus.io)

Im November 2017 lag der Rekord für abgeschlossene Tokenverkäufe bei 148 Emissionsevents, was ein Anstieg um 36 neue ICOs im Vergleich zum Vormonat darstellt..

Der mittels ICOs erzielte Gesamtbetrag in Dollar wird nicht nur durch Währungsschwankungen im Wechselkurs für die Kryptowährung beeinflusst, sondern eher durch eine Handvoll von Sonderfällen bestimmt.

Für das Ergebnis des Monats Juli 2017 sind im Wesentlichen nur zwei ICOs verantwortlich. Die ICOs der Firmen Tezos und EOS, mit jeweils $ 236 Mio., bzw. § 200 Mio. eingesammelten Kapital.

Die Zahl der monatlich emittierenden ICO zeigt einen noch viel deutlicheren Trend, den die nachfolgende Grafik gut zusammenfasst: Es geht weiter.

Zusammenfassung:

ICOs haben bis heute weltweit ein Ergebnis von über $ 6,3 Mrd. erzielt.

Im Gegensatz zum weit verbreiteten Glauben ist der Markt für ICO weiter im Wachstum.Der im Rahmen von ICOs erwirtschaftete Gesamtbetrag für den Monat November 2017 lag etwas unter dem Höhepunkt im Oktober ($ 1,38 Mrd. $ im Vergleich zu $ 1,39 Mrd. .

Im November 2017 wurde mit der Emission von 148 ICOs ein neuer Rekord aufgestellt.

CLLB Rechtsanwälte werden den Bereich der ICOs im In- und Ausland weiter verfolgen und aktuell berichten. Rechtsanwalt István Cocron steht zudem für weitere Rückfragen gerne zur Verfügung.


Anzeige
Autor:
[I/C]


Homepage:

www.cllb.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.cllb.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 21.12.2017


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...