pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Medizin-und-Gesundheit RSS Medizin-und-Gesundheit

Prof. Dr. Dr. Siegert erhält höchst dotierten Preis der deutschen HNO-Gesellschaft

VON KRUSE LARS meist gelesen

Prof. Dr. Dr. Siegert erhält höchst dotierten Preis der deutschen HNO-Gesellschaft Für seine Forschungen im Bereich von Ohrfehlbildungen wurde der HNO-Experte mit dem Förderpreis der Professor Dr. Ludwig Haymann-Stiftung geehrt. Prof. Dr. Dr. Siegert ist Chefarzt im Prosper-Hospital Recklinghausen.

Der Preis ist die höchst dotierte Ehrung der deutschen HNO-Gesellschaft. Prof. Dr. Dr. Siegert erhielt den Förderpreis für seine innovativen Arbeiten zur Rekonstruktion fehlgebildeter Ohren bei gleichzeitiger Wiederherstellung ihrer Funktionsfähigkeit. "Diese Auszeichnung ist eine hoch verdiente Anerkennung der jahrelangen erfolgreichen Arbeit von Prof. Siegert und seinem Team", kommentiert Alex Hoppe, Geschäftsführer des Prosper-Hospitals, die Preisverleihung.

Unter der Leitung von Prof. Siegert waren die ârzte im Prosper-Hospital in der Vergangenheit mehrfach entscheidend an der medizinischen Weiterentwicklung beteiligt, so etwa im Bereich der teilimplantierten Knochenleitungshörgeräte. Im Vorjahr erregte eine aufwändige Operation Aufsehen, in der die Ohrmuscheln eines 13-jährigen Mädchens nachgebildet und ihr darüber hinaus beidseitig teilimplantierte Hörgeräte eingesetzt wurden, mit denen sie nun fast normal hören kann. Mit emotionalen Worten bedankte sich der Vater des Mädchens damals öffentlich bei Prof. Siegert und seinen Kollegen für ihre Leistung. "Das allein war eigentlich schon Ehrung genug", erzählt der Arzt. "Dennoch bin ich schon ein wenig stolz und freue mich natürlich sehr über die Anerkennung durch meine Kollegen." Es ist vor allem das mit ihm verbundene Renommee, das Preis so bedeutend macht.

Die Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie am Prosper-Hospital ist die größte klinische HNO-Abteilung im nördlichen Ruhrgebiet. Aus ganz Deutschland kommen die Patienten in die auf Monate ausgebuchte HNO-Klinik von Prof. Siegert. Der Preis könnte seine Bemühungen unterstützen, künftig noch mehr Menschen mit fehlgebildeten Ohren zu helfen und das Prosper-Hospital auch weiterhin als Motor der medizinischen Entwicklung zu etablieren. Das Prosper-Hospital ist mit 530 Betten das größte Krankenhaus im Kreis Recklinghausen. In den zwölf medizinischen Fachabteilungen werden pro Jahr durchschnittlich 17.000 Patienten stationär betreut, 1.270 Mitarbeiter arbeiten im Hause. Als modernes Gesundheitszentrum trägt das Haus den sich ständig weiterentwickelnden Ansprüchen und Fähigkeiten der modernen Medizin, Therapie und Pflege Rechnung. Ganzheitliche patientenorientierte Betreuung und Begleitung sind die Ziele des Krankenhaus-Teams.


Anzeige
Autor:
[K/L]


Homepage:

www.prosper-hospital.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.prosper-hospital.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 19.05.2010


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...