pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Medizin-und-Gesundheit RSS Medizin-und-Gesundheit

Naturheilverfahren verständlich erklärt

VON KIRSTEN BUSCHMANN meist gelesen

Seit Januar finden sie auf der Hompage des Bundes Deutscher Heilpraktiker [1] fundierte Informationen zu naturheilkundlichen Diagnose- und Therapieverfahren.

Das Besondere daran:

Die Texte basieren auf

· den anerkannt patientenorientierten Leitlinien zur Erstellung von Gesundheitsinformationen des Manual Patienteninformation des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin ÄZQ,

· dem Positionspapier des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin DNEbM e.V. und

· den Discern-Kriterien der Medizinischen Hochschule Hannover.

· Eine Zertifizierung durch Health On The Net (HON) steht bevor.

Wir haben uns an den strengen Richtlinien der o.a. Organisationen orientiert, um sowohl formal als auch inhaltlich eindeutige und Verbraucher freundliche Texte garantieren zu können, die den Forderungen des modernen Verbraucherschutzes voll umfänglich genügen. Keine leichte Aufgabe, auch wenn man es den Therapiebeschreibungen vielleicht nicht sofort anmerkt.

Zurzeit gibt es bereits über 30 Texte z. B. zu Akupunktur, Homöopathie, Traditioneller Chinesischer Medizin oder Ernährung bei Gluten- oder Laktoseunverträglichkeit. Einfach strukturiert und auch für medizinische Laien gut verständlich bieten sie verlässliche Informationen zu Geschichte, Konzept und Wirkung der einzelnen Verfahren, Anwendung und Anwendungsgebieten, Gegenanzeigen, Nebenwirkungen, Risiken und den zu erwartenden Kosten.Präsentiert werden die Texte in einem lesefreundlichen Layout mit zahlreichen erläuternden Abbildungen und vielen weiterführenden links.

Ergänzend finden sich Hinweise zu Studien, weiterführender Literatur und entsprechenden Adressen.

Ziel ist es, jedem Patienten und interessierten medizinischen Laien qualifizierte Informationen zu naturheilkundlichen Verfahren zur Verfügung zu stellen und ihn so bei seiner persönlichen Entscheidungsfindung partnerschaftlich zu unterstützen.

Pressekontakt:

Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) e.V., Kirsten Buschmann, Fon: (0521)2994660, E-Mail:  email@autor.cap

Verbandsportrait:

Der Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) e.V., vertritt bundesweit mehrere Tausend Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker. Hauptziele: Interessenvertretung seiner Mitglieder auf politischer Ebene, Sicherung der Therapievielfalt in den Heilpraktikerpraxen, Qualitätssicherung in der Heilpraktiker Aus- und Fortbildung, Bewahrung und Ausbau naturheilkundlicher Therapieverfahren.

BDH, Südstr. 11, 48231 Warendorf, Fon: 02581-61509, Fax: 02581-61508, E-Mail:  email@autor.cap , web:  www.bdh-online.de


Anzeige
Autor:
[K/B]


Homepage:

www.bdh-online.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.bdh-online.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 09.02.2011


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...