pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Medizin-und-Gesundheit RSS Medizin-und-Gesundheit

Neuer Innovationsnewsletter des BVMed: MedTech-News zu Diabetes, Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz

VON MANFRED BEERES meist gelesen

Berlin. Der neue Innovations-Newsletter "Fortschritt erLeben" des BVMed gibt Einblicke in moderne medizintechnische Verfahren zu den Krankheitsbildern Diabetes, Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz. In der neuen Ausgabe berichtet Prof. Dr. Thomas Danne, Präsident der Internationalen Kinderdiabetesgesellschaft ISPAD und Leiter des Zentrums für Kinderdiabetologie im Kinderkrankenhaus auf der Bult in Hannover, über seinen Traum von der Entwicklung einer künstlichen Bauchspeicheldrüse. Der Newsletter kann im Internet unter [1] abgerufen werden.

Allein in Deutschland haben 25.000 Kinder Diabetes. Die Krankheit ist seit der Entwicklung des Insulins vor rund 90 Jahren zwar behandelbar, aber die gängigen Methoden werden Kindern noch nicht gerecht. Bei jungen Patienten ist es schwierig, mehrmals am Tag zur richtigen Zeit die richtige Dosis Insulin zu spritzen. "Eine künstliche Bauchspeicheldrüse, die gleichzeitig den Blutzucker misst und die richtige Menge Insulin abgibt, würde Kinder optimal und bedarfsgerecht versorgen", so Danne. Fortschritte habe es beispielsweise durch die Insulinpumpen und durch die kontinuierliche Messung des Blutzuckergehalts in der Gewebeflüssigkeit gegeben. "Weil die Kassen die Kosten noch nicht erstatten, können wir diese Technologie aber leider nur vereinzelt einsetzen", so der Experte. Danne wünscht sich einen transparenten Prozess und klare Entscheidungskriterien bei der Kostenübernahme für neue Behandlungsmethoden. Auch sollten die Hersteller der Medizintechnologien enger mit unabhängigen Forschern zusammenarbeiten. "Nur wenn klinische Erfahrung und technisches Know-how frühzeitig aufeinandertreffen, kommt es zu Win-win-Situationen", so Danne im BVMed-Interview.

Bei den weiteren Newsletter-Themen geht es um den Einsatz neuartiger Ablationskatheter bei der Behandlung von Herzrhythmusstörungen und um ein modernes implantierbares System zur Behandlung von Herzinsuffizienz. Alle Ausgaben des Newsletters und weitere Informationen gibt es unter  www.fortschritt-erleben.de .

Pressetext online unter: [2]

V.i.S.d.P.:

Manfred Beeres M.A.
Leiter Kommunikation/Presse
BVMed - Bundesverband Medizintechnologie
Reinhardtstr. 29 b
D - 10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 246 255-20
Fax: +49 (0)30 246 255-99
E-mail:  email@autor.cap
Internet:  www.bvmed.de


Anzeige
Autor:
[M/B]


Homepage:

www.bvmed.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.bvmed.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 11.04.2011


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...