pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Medizin-und-Gesundheit RSS Medizin-und-Gesundheit

5. endofit Fachkongress für Physiotherapeuten in Garmisch-Partenkirchen

VON JULIA BLASINGER-BRAUN meist gelesen

Fachsymposium erreicht Rekord-Besucherzahlen

Die endogap Klinik für Gelenkersatz am Klinikum Garmisch-Partenkirchen lud am 13. Oktober 2012 gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK e. V.) Landesverband Bayern, dem Verband Physikalische Therapie, Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e. V. und erstmalig in diesem Jahr, dem Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten – IFK e. V. zum "endofit" Fachkongress für Physiotherapeuten in das Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen ein. Beim diesjährigen Fach-symposium drehte sich wieder einmal alles um den Gelenkersatz. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautete: "Die großen Drei Schulter, Hüfte, Knie - aber wie?".

Zum bereits fünften Mal gaben hochkarätige Referenten aus Praxis, Reha- und Akutklinik Einblick in ihren Erfahrungsschatz und informierten die teilnehmenden Physiotherapeutinnen und -therapeuten über innovative OP-Techniken und neue medizinische Entwicklungen im Bereich der Endoprothetik. Die Vortragsreihe wurde von einem Round Table-Gespräch abgeschlossen, in dem die Referenten und Kongressteilnehmer Problem-stellungen aus der Praxis gemeinsam diskutierten und erörterten. Mehr als 300 Physiotherapeuten besuchten endofit in diesem Jahr. Die Teilnehmer reisten aus ganz Deutschland zum Fachkongress an, eine Besucherin kam sogar vom Timmendorfer Strand an den Fuß der Zugspitze.

Die Veranstaltung wurde außerdem von einer Industrieausstellung begleitet. Unternehmen wie Bayer Vital, Velamed GmbH, Made to Measure Golf GmbH, Sanitätshaus Streifeneder und der Trainingsgerätehersteller milon stellten den Besuchern dort ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Besonders großen Zulauf fanden die vier Workshop-Arbeitsplätze der Firma DePuy Orthopädie. Hier hatten die Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmer die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und an künstlichen Knochen Schulter-, Hüft- und Kniegelenke zu implantieren.

Für Dr. Christian Fulghum, Chefarzt der endogap Klinik ist die diesjährige Veranstaltung ein großer Erfolg: "Über die erneut große Resonanz haben wir uns sehr gefreut! Es waren nochmals mehr Teilnehmer als im Vorjahr, inzwischen über 300, und das zeigt, dass die Thematik weiterhin auf großes Interesse stößt. Der Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter betrifft so viele, Patienten, Therapeuten und Ärzte, und bietet auch weiterhin eine Vielzahl komplexer Themen. Die Besucher des Kongresses konnten nicht nur qualitativ hochwertige, sondern auch sehr anschauliche Referate hören und sehen. Das Echo war durchweg positiv und ich bin schon jetzt wieder gespannt auf die Planung für die endofit 2013, die sicher wieder ein Highlight wird."

Für die Kongressorganisation zeichnet die Münchner Marketingagentur meditrust unter der Leitung von Roland Braun verantwortlich. Das Team von meditrust, das auf die Vermarktung von Kliniken und Ärzten spezialisierte Agentur ist, betreut die endogap Klinik für Gelenkersatz in Garmisch-Partenkirchen bereits seit 2005 in allen Bereichen des Klinikmarketings. Das Zuweisermarketing ist dabei ein besonderer Schwerpunkt. Denn die Mediziner von endogap haben den Wert enger Kooperationen in dem immer härter umkämpften Gesundheitsmarkt erkannt und setzen seit vielen Jahren auf einen engen Dialog mit Einweisern. Gerade Orthopäden und Physiotherapeuten haben bei vielen Indikationen eine Lotsenfunktion für ihre Patienten. Deshalb müssen sie über die neuesten Entwicklungen besonders umfassend informiert werden.

endogap Klinik für Gelenkersatz:

Als eine von wenigen Kliniken weltweit, befasst sich die endogap Klinik für Gelenkersatz bereits seit über 40 Jahren mit dem künstlichen Ersatz von Hüft- und Kniegelenken. Mit mehr als 2.300 hüft- und knie­gelenk­ersetzenden Operationen im Jahr und mehr als 40.000 Operationen gehört die endogap Klinik zu den Top Five der endoprothetischen Spezialkliniken in Deutschland, in Bayern ist die Klinik führend. Chefarzt Dr. Christian Fulghum und seine Leitenden Ärzte Dr. Florian Wolpert, Dr. Rolf Schipp und Wolfgang Reng verfügen über hohe Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung. Ihre führende Rolle bei der Entwicklung neuer Implantate und schonender Operations­techniken über Jahrzehnte hinweg wurde in Fachkreisen mit dem Begriff "Garmischer Schule" gewürdigt. Mehr Informationen finden Sie unterwww.endogap.de


Anzeige
Autor:
[J/B]


Artikel vom 18.10.2012


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...