pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Mode-und-Lifestyle RSS Mode-und-Lifestyle

Jetzt geht's rund: Brillenmode setzt auf fließende Linien und helle Nebelfarben

VON KERSTIN KRUSCHINSKI meist gelesen

Berlin, 21.09.2011 (KGS).Die neuen Brillen zeigen subtile Prägnanz in Farbe und Form. Schmale, geschwungene Linienführungen lösen massives, kantiges Design ab und finden ihre Steigerung in kreisrunden Brillengläsern. Damit einher geht der Trend zu optisch leichten Pastellen und warmen Goldtönen.

Was sich bereits im Frühjahr abzeichnete, wird nun im Herbst zur Gewissheit: Der Trend geht zu Leichtigkeit und Reduktion. Das zeigt sich auch in der Farb- und Formensprache der neuen Brillenkollektionen. Extrem kantige Formen haben sich überlebt. Weiche, fließende Linien kommen. Auffällige, fast kreisrunde Brillen erinnern an John Lennon oder Janis Joplin.

Inspiriert von den Trends der Sonnenbrillen bieten die großen Gläser in allen Formen viel Platz für freie Sicht und fließende Korrektionszonen.

Dominierten die letzten Saisons noch plakative dunkle Fassungen, treten sie jetzt langsam in den Hintergrund. Stattdessen lassen helle Farben und schmale Rahmen wieder mehr Gesicht sehen. Die neuen Highlights sind glänzende oder matte Goldtöne. Auch Natur- und Nebelfarben sind stimmungsvolle Vorbilder: sanfte Pastelle, gedämpfte Sandtöne und warme, helle Braunnuancen geben im Winter den Ton an.

Trotz ihrer Leichtigkeit sehen die neuen Modelle immer noch nach viel Brille aus. Damit geben sie genügend Spielraum, den eigenen Typ wirkungsvoll zu unterstreichen.

Text und Bildmaterial stehen kostenfrei zum Download bereit unter [1]


Anzeige
Autor:
[K/K]


Homepage:

www.sehen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.sehen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 21.09.2011


Eine Nachricht veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen



pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...