presse kostenlos english | deutsch
Portal für die einfache und schnelle Platzierung und Verbreitung kostenloser Nachrichten
pr Update Info - presse-kostenlos.de - Update


Update 15.02.2015

*maintenance* - Webseitenpflege

Es wurden alle Webseiten komplett neu überarbeitet und an den Stand der aktuellen Technik angepasst (höhere Auflösung über Flachbildschirme, Handies und Co.).


Update 06.04.2013

*maintenance* - Programmpflege

Es wurden interne Pflegearbeiten und Verbesserungen an der Software durchgeführt. HTML (Webseiten) wurde verbessert.


Update 15.09.2012

*fixed* - YouTube Video

YouTube hat eine Veränderung im Linkaufbau durchgeführt. Aus diesem Grund konnte der Video-Link nicht ordentlich auf HTTP 1.1 OK abgefragt werden und somit auch nicht das YouTube-Video zur Mitteilung hinzugefügt werden. Dieser Fehler wurde korrigiert.


Update 09.04.2012

*fixed* - Druckversion

Es wurde ein Fehler in der Verschlüsselung von E-Mail-Adressen in der Druckversion korrigiert. Diese Funktion war versehentlich und schlichtweg für diese Art der Anzeige nicht aktiviert.


Update 04.04.2012

*fixed* - Links auf Images zum Download

Es kam vor das Links auf Bilder die zur einer Nachricht hinzugefügt werden sollten nicht korrekt erkannt wurden. Dies immer dann, wenn der entsprechende Quellserver in Groß- und Kleinschreibweise des Links explizit unterschieden hat. Dieser Fehler wurde korrigiert.


Update 12.08.2011

*fixed* - Text-Autokorrektur

Unter Umständen kam es vor das die leere Formatierung <em></em> nicht ordentlich und automatisch im Text gelöscht wurde. Sonderzeichen „...“ bzw. ” werden nun einheitlich als "..." im Satz behandelt.


Update 10.05.2011

*maintenance* - Programmpflege

Update der Software, Anpassung an das neue Video-Format WebM zum Anzeigen von Videos.


Update 03.02.2011

*added* - Mobile (320px)

Ab sofort werden alle Inhalte auch für Handy- und Smartphones (mobile) hinzugefügt und synchronisiert angezeigt (320px).


Update 26.01.2011

*added* - Emailadressen im Text werden gesichert

Emailadressen im Text werden nun mit einem "Captcha" gegen "Spambots" geschützt. Damit soll das Ausspionieren von Emailadressen zu Spam-Zwecke unterbunden werden. Alle Emailadressen lauten email@autor.cap . Klickt ein Besucher auf diesen Link, muss zuerst ein "Captcha" gelöst werden um die echte Emailadresse einsehen zu können.


Final Version 14.01.2011

Version stabil und fertiggestellt. Quelltext (Programmcode) 66326 Zeilen (compiliert ca. 1,12 MB) ohne HTML-Code und umfasst alle Funktionen für dieses Webseitenangebot. Sollte Ihnen in der "Final Version" weiterhin ein Fehler in der Programmausführung auffallen, senden Sie bitte Ihren Fehlerbericht an info@presse-kostenlos.de . Vielen Dank!

Spenden Sie für dieses kostenlose Angebot und für unsere kostenlose Arbeit:



Update 10.12.2010

*fixed* - Bild ODER Video

Wurde ein Link auf ein Bild UND auf ein Video zur Mitteilung angegeben, wurde das Bild jedoch nicht das Video zur Mitteilung berücksichtigt. Dies wurde korrigiert: Ab sofort haben erfolgreich hinzugefügte Video-Linkangaben einen Vorrang gegenüber Bild-Linkangaben.


Update 19.11.2010

*added* - YouTube Videos

Es können ab sofort auch Videos von YouTube in der Nachricht hinzugefügt werden (www.youtube.com). Hierzu können Sie aus den "embedded Linkangaben" von Youtube den direkten Videolink ohne die erweitereten Parameter verwenden.

Beispiel: "http://www.youtube.com/v/qTsB4wgMJ_Q"


Update 13.11.2010

*fixed* - Einzeilige Linkangaben

Einzeilige Linkangaben wurden nicht automatisch erkannt (http://, www.) wenn nicht explizit ein Leerzeichen am Ende der Linkbezeichnung manuell hinzugefügt wurde. Dieser Fehler wurde korrigiert.


Update 30.10.2010

*added* - Quellen und direkte Hyperlinks

Ab sofort werden Quellen und direkte Hyperlinks innerhalb der Nachrichtentexte erkannt und entsprechend gekennzeichnet.


Update 20.09.2010

*changed* - URL / Linkbezeichnungen

Es wurden die Bezeichnungen der Webseiten erheblich vereinfacht um diese auch direkt über den Browser eingeben zu können.


Update 10.08.2010

*changed* - Video / Musik

Es können ab sofort Videos im Flash-Format (*.flv) und Videos/Musik im MP3-Format (*.mp3) zu den Nachrichten hinzugefügt werden.


Update 31.07.2010

*added* - Homepage RSS-Feed

Es werden zu den einzelnen Autoren "Homepage-RSS-Feeds" erzeugt und angezeigt.


Update 25.07.2010

*added* - Linksymbol

Es werden zu Verlinkungen zusätzlich Linksymbole im Nachrichtentext angezeigt.


Update 14.06.2010

*info* - Presse- und Werbemitteilungen

Seit einem Monat werden Presse- und Werbemitteilungen strikt voneinander getrennt angezeigt. Nachrichten (objektiv, nichtkommerziell und neutral) können weiterhin über presse-kostenlos.de veröffentlicht und angezeigt werden. Werbemitteilungen (Eigen- oder Fremdwerbung über kommerzielle Produkte oder Dienstleistungen mit einer Gewinnzielabsicht) können über werbeblaettchen.com veröffentlicht und angezeigt werden.


Update 04.05.2010

*added* - CheckDoubleContent-Bot

Ab sofort wird überprüft ob eine Nachricht bereits über das Internet veröffentlicht wurde. Dies kann dazu führen, dass eine gewünschte Veröffentlichung einer "neuen" Nachricht aufgrund "doppelten Content" nachträglich abgelehnt wird. Siehe hierzu auch CheckDoubleContent-Bot (beta).


Update 23.04.2010 - 03.05.2010

*maintenance* - Programmpflege

Es wurden interne Pflegearbeiten und Verbesserungen an der Software durchgeführt. HTML (Webseiten) wurde verbessert.


Update 23.04.2010

*fixed* - Zu lange Wörter

Es wurden Wörter zum Beispiel in der Form "Enterprise-Content-Management-Plattformen" als angeblich zu lang mit einer Fehlermeldung abgewiesen. Dieser Fehler wurde mit diesem Update korrigiert.


Update 04.04.2010

*added* - HTTP/1.1 423 Locked

Es wurde festgestellt, dass recht oft auf unsere XML-Files über das Internet zugegriffen wird (RSS-Feeds und Sitemaps). Um zu verhindern das unvollständige XML-Files eingelesen werden, wenn diese Dateien gerade aufgrund einer neuen Nachricht aktualisiert werden, wird ab sofort ein "HTTP/1.1 423 Locked" Status in dieser Zeitspanne übermittelt. In der Regel liegt diese Zeitspanne unter einer Sekunde (< 1 Sek.).


Update 03.04.2010

*added* - Absender-Emailadressen

Absender-Emailadressen, wie zum Beispiel über @GOOGLEMAIL, @YAHOO, @GMX, @WEB, @HOTMAIL, @FREENET..., werden nicht mehr unterstützt. In der Regel besitzen seriöse Nachrichtenverteiler oder Unternehmen die eigene Top-Level-Domain mit den dazugehörigen Emailadressen und sind nicht auf "(anonymisierte) Freemailer" angewiesen.

Diese änderung war notwendig, da seit einer Gesetzesänderung in Deutschland (bezüglich des Datenschutzrecht) nicht mehr nachvollziehbar ist welche Person eine Email über einen "(anonymisierten) Freemailer" erhalten oder auch versendet hat.


Update 21.02.2010 - 28.02.2010

*maintenance* - Programmpflege

Es wurde ein sehr aufwendiger und schwieriger Programmcode komplettiert und verbessert. Gleichzeitig wurde die fehlerfreie Ausführung des Programms in dieser Zeit überprüft.


Update 01.02.2010 - 12.03.2010

*maintenance* - Programmpflege

Es wurden interne Pflegearbeiten und Verbesserungen an der Software durchgeführt. HTML (Webseiten) wurde verbessert.


Update 06.01.2010

*added* - Sprachauswahl für Pressetexte (Deutsch, Englisch)

Es wurde die Auswahlmöglichkeit hinzugefügt einen Pressetext in der Sprache "Deutsch" oder "Englisch" zu veröffentlichen. Entsprechend der Auswahl werden dann diese Mitteilungen gekennzeichnet und über das Internet angezeigt.


Update 28.11.2009

*fixed* - Headereintrag "<pubDate>" in XML Files (RSS-Feeds)

Die Angabe über den XML-Header-Eintrag <pubDate> (das Erstellungsdatum des XML-File) wurde seit dem Update vom 27.10.2009 nicht immer korrekt aktualisiert und angezeigt. Dies wurde korrigiert. Dieser Fehler betraf jedoch nicht die Datum- und Zeitangabe der tatsächlich zu diesem Zeitpunkt neu veröffentlichten Nachricht über den Eintrag "<item><pubDate>".


Update 17.11.2009

*added* - "Meist gelesen" - Erweiterung

Über den Menupunkt "Meist gelesen" wird zu den meist gelesenen Nachrichten nun auch der "Kurztext" und bei vorhandensein eines Bildes zum jeweiligen Pressetext, dass entsprechende Vorschaubild angezeigt.


Update 27.10.2009

*added* - Relative Linkangaben

Es ist vorgekommen das relative Linkangaben und keine absoluten Linkangaben per Copy und Paste durch den Autor und dabei unbewusst, in den Texteditor übergeben wurden. Ab sofort werden solche Fehler erkannt und darauf hingewiesen das einer der Linkangaben eine falsche Verknüpfung besitzt: Zum Beispiel auf "./ , ../, file://, https://, usw.) Grundsätzlich sind nur Linkangaben auf sicherheitsunrelevante und damit unkodierte Webseiten über "http://" (Port 80) und auf Email "mailto:" erlaubt.


Update 27.10.2009

*fixed* - RSS und Sitemaps (XML), Schreiben der korrekten Uhrzeiten (Winter- und Sommerzeit in UTC)

Ups..., da ist uns einer kleiner Fehler unterlaufen. Die Zeitangaben (UTC) in unseren Sitemaps und RSS-Feeds (XML) werden nach Zeitumstellungen ab jetzt korrekt und fortlaufend geschrieben. Der nun korrigierte Fehler führte dazu das alle bereits erfassten Nachrichten entweder mit einer Winterzeit oder Sommerzeit abzüglich der Stunde für eine korrekte UTC-Zeit (-1h) in den Sitemaps und RSS-Feeds (XML) angegeben wurden. Dies führte dazu das nach Umstellung auf die Winterzeit entsprechende Mitteilungen die während der Sommerzeit veröffentlicht wurden, angeblich erst 1 Stunde später (UTC) veröffentlicht wurden, was jedoch nicht der Fall war.


Update 26.10.2009

*added* - Anzeige "goldene Sternchen"

Ab sofort werden Nachrichten mit einer überdurchschnittlichen Leserschaft ab maximal "10 blauen Sternchen", entsprechend der Anzahl weiterer Leser, nach und nach mit "goldenen Sternchen" ersetzt und angezeigt.


Update 23.10.2009

*added* - Profilbild oder Schaufensterbild

Es wurde der Bilderdienst erweitert: Auf Wunsch kann nun ausgewählt werden ob Bilder, wie zum Beispiel Profilbilder oder Passbilder von Personen, als Profilbild oder Schaufensterbild über die Bildergalerie und zeitweise über die Hauptseite angezeigt werden sollen. Durch diese nun mögliche Funktion mit der Auswahl Profilbild wird verhindert das Köpfe aus dem Bild abgeschnitten werden, jedoch wird dann das angezeigte Vorschaubild kleiner.


Update 05.10.2009

*added* - Anzeigenfreie Nachrichten ohne Werbung

Nicht jeder kann in seiner Nachricht auch Werbeanzeigen akzeptieren, vor allem dann, wenn die Gefahr besteht, dass zum Beispiel über die Google-Adwords konkurrierende Werbung zu einer Dienstleistung oder zu einem Produkt, angezeigt werden könnten. Anderseits ist es auch verständlich das wir unseren Verpflichtungen gegenüber unseren Lieferanten nachkommen und diese bezahlen müssen. Dies ist nur dann möglich wenn wir die auch hierfür notwendigen Einnahmen über Werbeanzeigen erwirtschaften. Aus diesen Gründen können nun auch kostenpflichtige und damit anzeigenfreie Nachrichten ohne Werbung über presse-kostenlos.de veröffentlicht werden.


Update 02.10.2009

*fixed* - Copy & Paste von Text aus Microsoft Word Vorlagen (HTML) in den Texteditor

Benutzer kopierten aus Microsoft Word unter anderem sogenannte HTML-Vorlagen und fügten diese Kopie dann einfach in unseren Texteditor ein. Dies funktionierte zwar wie vom Benutzer erwünscht, jedoch wurde der Hinweis das HTML-Eingaben nicht erlaubt sind wohl von einigen Benutzern übersehen. Dies konnte nun dazu führen das der eingefügte Text unter Umständen nicht richtig erkannt wurde und der Fehlerhinweis "Die Nachricht muss mindestens 200 Wörter umfassen. Es fehlen noch mindestens x Wörter." angezeigt wurde.

Die automatische Formatierung sollte nun grundsätzlich für die Word-Vorlagen im HTML-Format einwandfrei funktionieren, auch wenn Teile des Quellcodes fehlerhaft übergeben wurden. Prüfen Sie aus diesem Grund bitte in der Vorschau immer ob sich vielleicht noch fehlerhafter und damit ungefilterter HTML-Quellcode als Text im Text befindet.


Update 30.09.2009

*added* - Vorabprüfung der Bildergrößen in Byte

Es wurde ein Bild mit 5 Megabyte (!) Dateigröße zur Nachricht (Vorschau) hinzugefügt. Der Autor wunderte sich wieso die Bildübertragung etwas länger andauerte als gewohnt. Ab sofort werden Bilder mit einer Dateigröße über 300.000 Byte automatisch und umgehend abgelehnt.


Update 24.09.2009

*added* - Automatische Linkerkennung erweitert

Wird über die API eine neue Nachricht veröffentlicht, werden ab sofort nicht formatierte Links im Fließtext automatisch erkannt und entsprechend in HTML-Angabe formatiert. Einfach untereinander aufgereihte Linkangaben werden nicht unterstützt. Diese Erweiterung betrifft auch den Bereich der manuellen Nachrichteneingabe.


Update 11.09.2009

*fixed* - Fehler in der Anzeige Postleitzahl und Wohnort

Die Angabe der Postleitzahl und des Wohnorts wurde verdreht angezeigt, wenn ein Pressekürzel zur Eingabe einer neuen Nachricht verwendet wurde. Zum Beispiel anstatt 128094 Erfurt, wurde dann Erfurt 128094 in der Mitteilung angezeigt. Dieser Fehler wurde korrigiert.


Update 09.09.2009


*added and fixed* - Nachricht bei der Eingabe zwischenspeichern

Es gab unter Umständen bei einigen Browsern das Problem, dass Pressetexte nicht zwischengespeichert wurden (entsprechend der Browservarianten und Browsereinstellungen). Bei der Navigation zur "Vorschau" und ein anschließender Wechsel wieder zurück zur Eingabeseite, um am Pressetext weiter zu arbeiten, gingen dann teilweise alle bereits erfolgten Eingaben im Formular verloren, weil die Eingabeseite (das Formular) komplett durch den Browser neu geladen wurde. Dies ist natürlich sehr ärgerlich!

Aus diesem Grund werden nun eingegebene Texte bis zum Absenden zwischengespeichert. über ein sogenanntes Cookie wird eine SID (Save ID) für jeden einzelnen User zwischengespeichert. Wird die neue Nachricht abgesendet, wird automatisch das Cookie wieder gelöscht, spätestens jedoch nach 24 Stunden. Aus diesem Grund empfehlen wir die Cookie-Funktion für die Webseite "Nachricht hinzufügen" zu aktivieren, sofern Sie die Cookie-Einstellungen selbstständig verwalten und Freigaben für bestimmte Webseiten manuell hinzufügen müssen.


Update 08.09.2009

*added* - API (application programming interface)

Es wurde eine API hinzugefügt. Dies ermöglicht auch Drittprogrammen über die API (Schnittstelle) Nachrichten hinzufügen zu können. Siehe hierzu unter Nachrichten über eine Schnittstelle veröffentlichen (API)


Update 01.09.2009

*added* - Dauerhafte Speicherung von PR's

Es wurde gewünscht das bestimmte PRs (zum Beispiel Kommentare und Kolumnen, Hintergrundberichte, usw. die sich mit einem bestimmten Thema befassen) auch dauerhaft lesbar bleiben können und nicht mehr gelöscht werden. Diese Auswahlmöglichkeit wurde mit diesem Update hinzugefügt.


Update 27.08.2009

*update* - Editor

Der Texteditor wurde für bestehende und neue Browser aktualisiert. Kurzhilfen (?) wurden zum Eingabeformular hinzugefügt.


Update 27.08.2009

*improved* - HTML

HTML und Text-Formatierung verbessert.


Update 04.05.2009

*changed* - Löschdatum

Die maximale Laufzeit einer Nachricht wurde auf maximal 12 Wochen begrenzt (alter Wert war 1 Jahr). Leider wurde die Möglichkeit ein Ablaufdatum für die jeweilige Nachricht einzugeben, so gut wie durch keinen Benutzer tatsächlich genutzt. Dies führte dazu, dass sich mehr und mehr veraltete Nachrichten in unserem Portal angesammelt hatten.


Update 14.04.2009

*added* - Absatzkorrektur

"Monsterabsätze" werden nun auf eine maximal und vom Leser geduldete Größe automatisch zurückgesetzt.


Update 14.04.2009

*fixed* - Übernahme Nachricht

Absätze <p> wurden teilweise als "Monsterabsätze" übernommen, wenn die Mitteilung vom User mehrmalig die Anweisung <p> beinhaltete.


Update 11.04.2009

*added* - Eingabe Nachricht

Absätze mit der HTML-Anweisung <p> werden nun in Nachrichten die mit Copy & Paste aus einer Html-Webseite in den Editor eingefügt werden, berücksichtigt.


Update 29.03.2009

*added* - Bildergalerie hinzugefügt

Es wurde eine Schnellanzeige "die letzten Bilder" und eine Bildergalerie hinzugefügt.


Update 27.02.2009

*email* - Nachrichten wurden nicht veröffentlicht

Am 27.02.2009 kam es zu einem Email-Server-Ausfall. Die entsprechenden Mitteilungen wurden jedoch dann einige Stunden später durch uns veröffentlicht.


Update 06.02.2009

*fixed* - Lastnews Links in "dieser Kategorie"

Fehlerhafte Linkangaben der letzten 10 Nachrichten in "dieser Kategorie" wurden korrigiert und werden ab sofort bei dem Hinzufügen einer neuen Mitteilung korrekt aktualisiert.


Update 05.02.2009

*added* - Spamschutz erweitert

Autoren welche kein Pressekürzel nutzen können neu verfasste Nachrichten nicht über Email freischalten. Neue Nachrichten werden in diesem Fall vorab durch uns geprüft und erst dann freigegeben.

Neu angelegte oder bestehende Pressekürzel werden automatisch nachträglich aktiviert. Sie können dann die neuen Nachrichten wie gewohnt über Email sofort selbst aktivieren.

Wir bitten um Ihr Verständis, mussten jedoch diesen weiteren Spamschutz in unser Presseportal integrieren.


Start 09.02.2008

*Web* - presse-kostenlos.de geht online

Seit dem 09.02.2008 ist das Portal presse-kostenlos.de über das Internet erreichbar.